Thermokoagulation

Thermokoagulation ist Schmerzbehandlung durch Erhitzung. Hierbei werden mit einer Hitzesonde unter örtlicher Betäubung einzelne Nervenfasern verödet.